Home » Gemeindenachrichten » Herrmann gratuliert: 70. Geburtstag Dr. Ivo Holzinger
Innenminister Joachim Herrmann, MdL.
Staatsminister Joachim Herrmann, MdL

Herrmann gratuliert: 70. Geburtstag Dr. Ivo Holzinger

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gratuliert Memminger Altoberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger zum 70. Geburtstag: 36 Jahre lang die Stadt Memmingen geprägt wie kein Zweiter – Verantwortung für die Gemeinschaft auch in vielen weiteren Funktionen

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat dem Altoberbürgermeister von Memmingen, Dr. Ivo Holzinger, seine Hochachtung für dessen kommunalpolitische Lebensleistung ausgesprochen. Zum 70. Geburtstag Holzingers am 4. April schreibt Herrmann in einem Glückwunschbrief: „36 Jahre lang standen Sie als Oberbürgermeister an der Spitze der Stadt Memmingen. In dieser langen Zeit haben Sie die Stadt geprägt wie kein Zweiter.“

Holzinger hätte sich in außerordentlicher Weise und mit großem Erfolg für eine zukunftsorientierte Entwicklung der Stadt Memmingen eingesetzt und sich nachdrücklich für die Belange ihrer Bürgerinnen und Bürger engagiert. Herrmann wörtlich: „Sie konnten Memmingen als Wirtschaftsstandort stärken und die Stadt in den Bereichen Gesundheit, Schule, Bildung und Kultur wesentlich voranbringen.“ Neben vielen anderen wichtigen Projekten sei dem Altoberbürgermeister die Stadtentwicklung in der Innenstadt mit Erhalt der historischen Altstadt immer besonders am Herzen gelegen.

Über seine anspruchsvolle Tätigkeit als Oberbürgermeister hinaus habe sich Holzinger nicht gescheut, Verantwortung für die Gemeinschaft auch in vielen weiteren Funktionen zu übernehmen. Herrmann: „Ich denke hier nur an Ihre verantwortungsvolle Mitarbeit beim Deutschen und beim Bayerischen Städtetag oder beim Sparkassenverband Bayern.“

Holzinger, so Herrmann, habe sich aufgrund seines beeindruckenden Engagements für die kommunale Gemeinschaft allseits hohes Ansehen erworben, das zu Recht in vielfacher Weise öffentlich gewürdigt wurde. Als Kommunalminister sei es ihm ein besonders Anliegen gewesen, Holzinger 2016 mit der selten verliehenen Kommunalen Verdienstmedaille in Gold auszuzeichnen.

Anzeige