Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Vermisster nach Suche aufgegriffen
Polizeihubschrauber in der Luft
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Vermisster nach Suche aufgegriffen

Gestern, am 03.04.2018, gegen 16.40 Uhr, ging bei der Polizeiinspektion Günzburg die Mitteilung ein, dass sich ein 45-jähriger Mann aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg abgängig war.
Nach einer groß angelegten Suchaktion der Polizei Günzburg, bei der auch ein Polizeihubschrauber und eine Streife des Einsatzzuges aus Neu-Ulm beteiligt war, konnte der Mann schließlich gegen 18.55 Uhr noch auf dem Gelände des Bezirkskrankenhauses Günzburg aufgegriffen werden und auf seine Station zurückgebracht werden. Der sichtlich alkoholisierte Mann hatte zudem, kurz bevor er von der Polizei aufgegriffen worden ist, noch eine körperliche Auseinandersetzung mit einem 22-Jährigen, der dabei leicht verletzt wurde. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Anzeige