Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Bundesstraße 16: Unfall bei Günzburg mit einer Verletzten
Foto: Feuerwehr Günzburg

Bundesstraße 16: Unfall bei Günzburg mit einer Verletzten

Der Lenker eines BMW hatte am 04.04.2018 bei Günzburg einen auf der B16 fahrenden anderen Bmw übersehen und kollidierte mit diesem.
Der 17-jährige Fahrer eines Bmw war gegen 16.25 Uhr auf der ST1168, von Riedhausen kommend, unterwegs und wollte nach rechts auf die Bundesstraße 16 abbiegen. Dort fuhr zeitgleich ein von Richtung Dillingen kommender anderer Bmw, den der 17-jährige offenbar übersehen hatte. Das Fahrzeug des Unfallverursachers prallte auf der Bundesstraße gegen den Vorfahrtberechtigten. Beide Fahrzeuge hatten Dillinger Kennzeichen.

Die 34-jährige Beifahrerin im vorfahrtsberechtigten Pkw wurde bei dem Unfall verletzt. Der Unfallverursacher war schon im Besitz einer Fahrerlaubnis, von welcher er im Zuge des „Begleitenden Fahrens“ gebrauch machen durfte.

Der Abschnitt zwischen dem Unteren Riedwirtshaus und der Lochfelbenstraße wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Günzburg gesperrt. Die 20 Kräfte der Feuerwehr Günzburg kümmerte sich auch um die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen an der Unfallstelle.

Beide Kraftfahrzeuge waren nach dem Anstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Anzeige
x

Check Also

Erkheim: Vier Verletzte durch Unfall beim Abbiegen

Nicht achtsam genug war am 14.11.2019 ein Autofahrer bei Erkheim, der beim Abbiegen einen Verkehrsunfall verursachte. Gegen 18.00 Uhr fuhr ein 22-jähriger Pkw-Lenker vom Kreisverkehr ...

Region: Betrüger am Telefon sind reihenweise abgeblitzt

Betrüger hatten am gestrigen Donnerstag, den 14.11.2019, in der Region fast keine Chance – dank cleverer Menschen. In Geislingen erhielt eine Frau einen Anruf, in ...