Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Radfahrer stürzt und verletzt sich in Ichenhausen
Rettungswagen Guenzburg RTW BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Radfahrer stürzt und verletzt sich in Ichenhausen

Alleinbeteiligt stützte und verletzte sich am 06.04.2018 ein Radfahrer in Ichenhausen.
Am gestrigen Freitag, gegen 15.10 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Radfahrer auf der Deubacher Straße in Hochwang in Richtung Bundesstraße 16. Auf der abschüssigen Strecke gewann der Radfahrer an Geschwindigkeit, in dessen Verlauf er dann jedoch mit dem Rad gegen den Randstein kam. In Folge dessen stürzte der Radler über den Lenker zu Boden. Durch den Sturz zog sich der Radfahrer, der keinen Helm trug, starke Schürfungen und Prellungen insbesondere im Kopfbereich zu, weshalb er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...