Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Radfahrer stürzt und verletzt sich in Ichenhausen
Rettungswagen Guenzburg RTW BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Radfahrer stürzt und verletzt sich in Ichenhausen

Alleinbeteiligt stützte und verletzte sich am 06.04.2018 ein Radfahrer in Ichenhausen.
Am gestrigen Freitag, gegen 15.10 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Radfahrer auf der Deubacher Straße in Hochwang in Richtung Bundesstraße 16. Auf der abschüssigen Strecke gewann der Radfahrer an Geschwindigkeit, in dessen Verlauf er dann jedoch mit dem Rad gegen den Randstein kam. In Folge dessen stürzte der Radler über den Lenker zu Boden. Durch den Sturz zog sich der Radfahrer, der keinen Helm trug, starke Schürfungen und Prellungen insbesondere im Kopfbereich zu, weshalb er mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Krumbach: 17-Jähriger betrunken und ohne Führerschein Auto gefahren

Am 21.07.2019, gegen 02.00 Uhr, fiel einer Streife der Krumbacher Polizei ein Pkw-Fahrer mit unsicherer Fahrweise auf, was das Interesse der Beamten weckte. Bei der ...

Frau mit Rollator

Pfersee: Täter greift in Rollator von 90-Jähriger und bestiehlt sie

In der Metzstraße in Pfersee wurde am 19.07.2019 eine 90-Jährige das Opfer eines dreisten Diebstahls. Ein bislang unbekannter Täter nutzte am Freitag um 17.45 Uhr ...