Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » 24.000 Euro Schaden: Junger Autofahrer prallt gegen geparktes Fahrzeug
Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

24.000 Euro Schaden: Junger Autofahrer prallt gegen geparktes Fahrzeug

Ein junger Autofahrer übersah offensichtlich ein geparktes Fahrzeug in Nersingen und prallte gegen dieses.
Am Freitag, den 06.04.2018, befuhr ein 18-jähriger Pkw-Lenker gegen 22.40 Uhr die Waldstraße in Nersingen. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er gegen ein geparktes Fahrzeug, sodass dieses um circa acht Meter versetzt wurde. Eine 17-Jährige, die sich ebenfalls im Fahrzeug befand, wurde durch den Verkehrsunfall leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 24.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen mit Blitzer

Memmingen: Pkw-Lenkerin übersieht ein Einfahren anderes Auto

Am Mittwoch, 18.09.2019 gegen 17.25 Uhr ereignete sich in Memmingen, in der Dr.- Karl- Lenz-Straße, ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 84-jährige Frau fuhr ...

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Leipheim: Pkw während des Einkaufs angefahren – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht auf einem Parkplatz kam es am 14.09.2019, zu dem die Polizei Zeugen sucht. Der Polizei wurde jetzt angezeigt, dass am vergangenen Samstag, ...