Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Versuchter Einbruch in Jugendbude in Konzenberg
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Versuchter Einbruch in Jugendbude in Konzenberg

Zwischen dem 06.04.2018 um 02.00 Uhr bis zum 07.04.2018 um 16.00 Uhr versuchte ein Unbekannter Täter in die Jugendbude in Konzenberg einzubrechen.
Der Täter versuchte mit einem Geißfuß die Eingangstüre aufzuhebeln. Die Türe hielt jedoch stand, allerdings wurde diese stark beschädigt. Der entstandene Sachschaden wird von der Polizeiinspektion Burgau auf etwa 500 Euro geschätzt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 08222/96900.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte. Am Dienstagabend fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße ...

Seniorin telefoniert Frau Telefon

Leipheim/Günzburg/Ichenhausen: Mehrere Betrugsanrufe mitgeteilt

Am Dienstag, dem 17.09.2019, gingen bei Bürgerinnen und Bürgern wieder mehrere Betrugsanrufe ein. Drei von ihnen teilten dies der Polizei mit. Am 17.09.2019 gegen 14.00 ...