Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Syrgenstein: Flüchtende Unfallverursacherin ermittelt
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Syrgenstein: Flüchtende Unfallverursacherin ermittelt

Eine Autofahrerin verursachte am gestrigen Mittwoch einen Verkehrsunfall und fuhr einfach weiter. Doch ein Zeuge konnte den Unfall beobachten.
Am 11.04.2018 gegen 15.00 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie die Fahrerin eines Audis mit Heidenheimer Kennzeichen, beim rückwärts ausparken in der Schulstraße ein hinter ihr geparktes Fahrzeug anfuhr. Obwohl dabei ein Sachschaden von ca. 4000 Euro entstand, flüchtete die Dame mit ihrem Fahrzeug von der Unfallstelle, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Über das notierte Kennzeichen konnte schließlich die 58-jährige Fahrerin, die aus dem Raum Heidenheim kommt, ermittelt werden.

Gegen sie wurde nun eine Anzeige wegen Verkehrsunfallflucht gestellt.

Anzeige
x

Check Also

Alkoholkontrolle betrunken

Neu-Ulm: Bei Kontrolle eines Transporter-Fahrers Führerschein sichergestellt

Am Sonntagmorgen, 22.09.2019, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte die Streife der Polizeiinspektion Neu-Ulm im Starkfeld einen Kleintransporter. Bei dem 41-jährigen bulgarischen Fahrer konnte im Rahmen der ...

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...