Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Zeugen für Unfall zwischen Mini und Golf gesucht
Blaulicht Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Zeugen für Unfall zwischen Mini und Golf gesucht

Bereits am 10.04.2018, um 13.30 Uhr, ereignete sich in der Webergasse in Günzburg ein Verkehrsunfall, welcher erst nachträglich der Polizei gemeldet wurde.
Zunächst wollten sich die Beteiligten, ein 20-jähriger Verkehrsteilnehmer und eine 29-jährige Verkehrsteilnehmerin, selbst einigen. Da es aber im Nachhinein zum Streit kam, wurde der Verkehrsunfall der Polizei gemeldet. Aufgrund von Baggerarbeiten mussten damals die Beteiligten ihre Fahrzeuge, einen roten BMW Mini und einen schwarzen Volkswagen Golf bis zum Stillstand abbremsen. Dabei kam es dann aus bislang ungeklärter Ursache zum Verkehrsunfall. Die 29-jährige Frau wurde dabei leicht verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf Einsatzfahrzeug

Mindelheim: Betrügerin versucht Spenden zu sammeln

Am 21.09.2019, am späten Nachmittag, versuchte eine jüngere Dame, südländischer Typus, auf dem Aldi-Parkplatz in Mindelheim mit einer „Spendenliste“ für Taubstumme an Geld zu gelangen. ...

Feuerwehrfahrzeug Krumbach

Krumbach: Feuer in leerstehendem Gebäude entfacht – Zeugen gesucht

Nach einem Brand in einem leerstehenden Haus in Krumbach, sucht die Polizei Hinweise, da das Feuer gelegt wurde. Am Sonntag kurz nach Mitternacht konnte durch ...