Home » Allgemein » Interessante Meldungen » Autobahn 8: Eingeschlossener Sattelzugfahrer nach Unfall mit Motorsägen befreit
Unfall A8 Elchingen Sattelzug 19042018 5

Autobahn 8: Eingeschlossener Sattelzugfahrer nach Unfall mit Motorsägen befreit

Die Feuerwehr musste am 19.04.2018 mit Motorsägen einen eingeschlossenen Lkw-Fahrer auf der A8 bei Elchingen befreien.
Der 29-jährige Fahrer eines Sattelzuges mit niederländischer Zulassung war am Donnerstagabend auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs. Rund 700 Meter vor der Anschlussstelle Elchingen platzte ihm gegen 20.00 Uhr der vordere rechte Reifen der Zugmaschine, worauf er nach rechts von der Fahrbahn abkam und an der aufsteigenden Böschung mit der Zugmaschine in dichtem Gebüsch stecken blieb. Dabei verteilte sich das Gestrüpp aus Bäumchen und Sträuchern so stark um das Führerhaus, dass die Feuerwehr erst mit Motorsägen das Gehölz entfernen musste, ehe der Fahrer seine Fahrerkabine unverletzt verlassen konnte.

Zur Befreiung und Bergung des Lkw waren fünf Feuerwehren aus Oberelchingen, Unterelchingen, Langenau und Thalfingen sowie das THW Neu-Ulm eingesetzt. Während der Bergung des Lkw mussten der rechte und mittlere Fahrstreifen gesperrt werden.

Die Zugmaschine sowie der Auflieger wurden an diversen Stellen rundherum beschädigt. Der Verkehrsunfall wurde von der Autobahnpolizei Günzburg aufgenommen. Diese schätzt den Sachschaden auf etwa 35.000 Euro und den Flurschaden auf rund 500 Euro.

An der Einsatzstelle waren, neben den genannten Feuerwehren und dem THW, auch die Kreisfeuerwehrinspektion, der Rettungsdienst, die Autobahnmeisterei Dornstadt um die Unfallstelle, gemeinsam mit der Feuerwehr abzusichern, sowie ein Abschleppunternehmen zur Bergung des Aufliegers und der Zugmaschine.

Kurz nach 23.00 Uhr waren die Unfallaufnahme und die Bergung des Lkw abgeschlossen und die Fahrbahn wieder frei.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Langenau: Abbiegender BMW rammt Smart – eine Verletzte

In Langenau sind am Dienstag, 20.08.2019, zwei Autos zusammengestoßen, wobei Sachschaden entstanden ist und eine Autofahrerin verletzt wurde. Kurz vor 16.00 Uhr fuhr ein Mann ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Gundelfingen: Randalierer beschädigen Blumenkübel

Am 22.08.2019 gegen 00.40 Uhr wurden Anwohner der Lauinger Straße/Untere Vorstadt durch Lärm aus dem Schlaf geschreckt. Bislang Unbekannte hatten einen großen Blumenkübel auf die ...