Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Osterberg: Kleintransporter übersieht Motorradfahrer
Symbolfoto: Mario Obeser

Osterberg: Kleintransporter übersieht Motorradfahrer

Der Fahrer eines Motorrades wurde am 19.04.2018 in Osterberg durch einen Kleintransporter verletzt und musste ins Krankenhaus.
Gestern Abend, um kurz nach 20.00 Uhr, bremste ein 22-jähriger Kleintransporterfahrer auf der Kreisstraße NU 7 bis zum Stillstand ab, da er die Abzweigung nach Weiler verpasst hatte. Um dort abzubiegen fuhr der Kleintransporter rückwärts. Der Fahrer übersah dabei einen hinter ihm stehenden Motorradfahrer. Der 23-jährige Kraftradfahrer stürzt dadurch zu Boden und muss im Anschluss mit leichten Verletzungen durch den Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden.

Es entstand ein Sachschaden von 2.200 Euro. Die Feuerwehr Osterberg unterstützte bei der Unfallaufnahme und sperrte die Kreisstraße bis zum Ende der Unfallaufnahme bis gegen 21.20 Uhr.

Anzeige