Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Mann beißt Polizeibeamten in Dillingen in die Hand
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Mann beißt Polizeibeamten in Dillingen in die Hand

Am 23.04.2018, gegen 23.30 Uhr, wurde ein 53-jähriger Autofahrer in der Mohrenstraße in Dillingen einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei dem Mann wurde Alkoholgeruch festgestellt. Weil er einen Alkoholtest verweigerte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei der anschließenden Blutentnahme leistete der Mann Widerstand und biss einen Polizisten in die Hand. Dieser musste im Krankenhaus behandelt werden.

Gegen den 53-Jährigen wird neben der Einleitung eines Bußgeldverfahrens nun auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Taxischild mit Spiegelung im Dach des Taxis

Illertissen: Taxifahrgast zu betrunken zum aussteigen

Eine Taxifahrerin benötigte am 17.06.2019 in Illertissen die Hilfe der Polizei wegen eines stark betrunkenen Fahrgastes. Gestern Abend gegen 21.00 Uhr beförderte eine Taxifahrerin ihren ...

Polizeifahrzeug Grün Front

Haunstetten: Bei Auseinandersetzung Schlichterin ins Gesicht geschlagen

Am 16.06.2019, gegen 01.10 Uhr, meldeten Zeugen eine körperliche Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Rentmeisterstraße in Haunstetten. Auch ein Messer war im Spiel. Vor ...