Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Mann beißt Polizeibeamten in Dillingen in die Hand
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Mann beißt Polizeibeamten in Dillingen in die Hand

Am 23.04.2018, gegen 23.30 Uhr, wurde ein 53-jähriger Autofahrer in der Mohrenstraße in Dillingen einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Bei dem Mann wurde Alkoholgeruch festgestellt. Weil er einen Alkoholtest verweigerte, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei der anschließenden Blutentnahme leistete der Mann Widerstand und biss einen Polizisten in die Hand. Dieser musste im Krankenhaus behandelt werden.

Gegen den 53-Jährigen wird neben der Einleitung eines Bußgeldverfahrens nun auch wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Festnahme

Mindelheim: 19-Jähriger soll betrunken Roller gefahren sein und leistet Widerstand

Am Freitagabend, 13.09.2019, kam es im Rahmen der Altstadtnacht zu mehreren Ruhestörungen am Hallenbad Mindelheim. Eine Streifenbesatzung stellte vor Ort unter anderem einen 19-Jährigen fest, ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Oberhausen: Radfahrer fährt Bub auf Spielplatz um und radelt weiter

Am 13.09.2019, gegen 18.00 Uhr, wurde in Oberhausen, auf einem Spielplatz am Werner-Egk-Weg, ein 6-jähriger Bub von einem bislang unbekannten Radfahrer umgefahren. Der Bub, sowie ...