Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Küchenbrand in Mehrfamilienhaus in Dillingen
Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,
Symbolfoto: Mario Obeser

Küchenbrand in Mehrfamilienhaus in Dillingen

Gegen 09.00 Uhr, am 27.04.2018, konnte aus einer Wohnung im Karolinenweg in Dillingen eine Rauchentwicklung festgestellt werden.
Die Feuerwehr Dillingen und der Rettungsdienst wurden daraufhin alarmiert. Die Ursache für den Rauch war ein Küchenbrand in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Bewohner hatten offensichtlich vergessen, eine Herdplatte auszuschalten. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Die Feuerwehr Dillingen war mit 15 Mann zur Brandbekämpfung vor Ort.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...