Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Dillingen: Beim Tanken von Unbekanntem attackiert
Polizeiauto Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Dillingen: Beim Tanken von Unbekanntem attackiert

Bereits am 26.04.2018 kam es gegen 17.00 Uhr an einer Tankstelle in der Großen Allee zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.
Ein 40-Jähriger fuhr mit seinem Fahrzeug auf das Tankstellengelände. Während des Tankens stieg der Beifahrer eines anderen Pkw aus und ging auf den Mann zu. Der Unbekannte stieß den 40-Jährigen mit seinem Bauch gegen dessen Bauch. Außerdem beleidigte der Unbekannte den Tankenden noch mit mehreren Kraftausdrücken.

Die Ermittlungen zu dem Unbekannten laufen. Der Geschädigte wurde nur leicht verletzt.

Anzeige
x

Check Also

Die neue Uniform der Bayerischen Polizei - Einsatzbilder und Detailaufnahmen

Neu-Ulm: Polizei kontrolliert weiter öffentliche Plätze

Die Polizei führte im Rahmen ‚Sichere Innenstadt Neu-Ulm‘ wiederholt Kontrollen von öffentlichen Plätzen durch. Auch künftig wird es solche Kontrollen geben. Im Rahmen mehrerer Kontrollen ...

Faust Schlagen

Senden: 20-Jähriger schlägt in Unterkunft Mitarbeiter der Security

Gestern Vormittag schlug ein 20-jähriger Bewohner einer Unterkunft in der Römerstraße in Senden einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes mehrmals mit der Faust gegen den Oberkörper. Vorausgegangen ...