Home » Allgemein » Steinheim: Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich
Symbolfoto: Mario Obeser

Steinheim: Motorradfahrerin stürzt und verletzt sich

Verletzt hatte sich am 29.04.2018 eine Bikerin nach einem Sturz in Steinheim.
Am Sonntagnachmittag befuhr eine 50-jährige Motorradfahrerin gegen 15.20 Uhr die Dillinger Straße in Steinheim in Richtung Höchstädt. Nach einer Bremsung stürzte sie alleinbeteiligt von ihrem Kraftrad zu Boden. Sie zog sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungsdienst ins Dillinger Krankenhaus verbracht. Am Motorrad entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Bad Wörishofen/A96: Durch plötzlichen Fahrstreifenwechsel Unfall verursacht

Am frühen Abend des 29.10.2019 erschrak ein 30-jähriger Pkw-Fahrer auf der Autobahn 96, als vor ihm unvermittelt ein Pkw zum Überholen auf seine Fahrspur zog. ...

Neu-Ulm: Linienbus zur Vollbremsung gezwungen – Unfallflucht

Eine Autofahrerin, die mit einer schwarzen A-Klasse von Mercedes unterwegs war, zwang am 12.10.2019, durch ihre Fahrt einen Linienbus zu einer Vollbremsung, wobei Personen verletzt ...