Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Betrunkene 32-Jährige leistete Widerstand
Polizeifahrzeug Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Betrunkene 32-Jährige leistete Widerstand

Am 02.05.2018 wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Dillingen gegen 07.00 Uhr zu einer Spielhalle in der Altheimer Straße in Dillingen, zu einer Betrunkenen gerufen.
Eine betrunkene 32-Jährige war vor der Lokalität gesessen und war dort auffällig geworden. Die 32-Jährige wurde von den Polizeibeamten auf der Anfahrt zum Einsatzort torkelnd auf dem Gehweg vor dem Dillinger Friedhof aufgegriffen. Bei der Personalienüberprüfung beleidigte die Frau die Polizisten und wollte sich vor ein vorbeifahrendes Auto stellen. Weil sie auch die Angabe ihrer Personalien verweigerte, wurde sie zur Dienststelle verbracht. Im Streifenwagen versuchte sie, eine Autoscheibe einzutreten. Bei der Polizeiinspektion angekommen, bezichtigte sie die eingesetzten Beamten, dass diese sie geschlagen und ihr Handy entwendet hätten. Eine durchgeführte Alkoholüberprüfung ergab bei der 32-Jährigen einen Wert von über zwei Promille. Gegen sie wurden Strafverfahren wegen Widerstands gegen Polizeivollzugsbeamte, Beleidigung, Vortäuschens einer Straftat und Falscher Verdächtigung eingeleitet.

Anzeige