Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Enkeltrick-Betrüger versuchten es zwei Mal in Krumbach
Seniorin telefoniert Frau Telefon
Symbolfoto: defpics - Fotolia

Enkeltrick-Betrüger versuchten es zwei Mal in Krumbach

Am Mittwoch den 02.05.2018 wurde bei der Polizei Krumbach zwei Mal der Versuch mit der Betrugsmasche „Enkeltrick“ angezeigt.
Einmal versuchten es die unbekannten Täter bei einer 59-Jährigen. Sie sollte für einen vermeintlichen Pkw-Kauf ihres Enkels einen größeren Geldbetrag bereitstellen. Die 59-Jährige ging auf die Forderung nicht ein, weil sie nur Enkel im Kleinkindalter hat. Beim zweiten Fall wurde eine 74-Jährige von einem unbekannten Anrufer kontaktiert. Als dieser jedoch vorgab, Besuch von ihrem Sohn zu haben, brach der Kontakt sofort ab. Zu einer Geldforderung ist es damit erst gar nicht gekommen.

Anzeige
x

Check Also

Alkohol Bier

Biberachzell: Nach Verkehrskontrolle Bußgeld und Fahrverbot

In der Nacht auf den 22.09.2019 wurde ein Pkw-Fahrer im Bereich Biberachzell einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 21-jährigen Fahrer konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein ...

Rettungswagen und Rettungshubschrauber im Hintergrund

Hawangen: 85-jähriger Radfahrer bei Unfall mit Pkw schwer verletzt

Am 22.09.2019 ereignete sich kurz vor 14.00 Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer. Der 85-jährige Fahrradfahrer befuhr den Günztalradweg von Ottobeuren in ...