Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Zeugen gesucht: Reifen an Anhänger in Ulm in Brand gesetzt
Symbolfoto von BSAktuell. https://www.bsaktuell.de

Zeugen gesucht: Reifen an Anhänger in Ulm in Brand gesetzt

An einem Anhänger in Ulm zündeten Unbekannte in der Nacht zum heutigen Mittwoch einen Reifen an.
Ein Anwohner im Dornröschenweg hörte gegen 01.30 Uhr Stimmen. Kurze Zeit später schaute er aus dem Fenster und sah, dass ein Reifen an einem Anhänger brannte. Er ging sofort zu dem Anhänger und löschte das Feuer. Die Flammen hatten den Reifen und die Plane des Anhängers beschädigt. Ob auch auf dem Anhänger gelagerte Heizungsrohre beschädigt wurden, muss noch ermittelt werden. Deshalb ist auch noch nicht bekannt, wie hoch der verursachte Schaden ist.

Die Polizei in Ulm geht nach ersten Erkenntnissen davon aus, dass der Reifen absichtlich angezündet wurde. Sie sucht nun nach den Tätern. Wer in der Nacht zum Mittwoch etwas Verdächtiges im Dornröschenweg beobachtet hat oder sonst Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Ulm unter der Nummer 0731/1880 zu melden.

Anzeige