Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Wer klaute ein Brückengeländer in Veitriedhausen
Polizeifahrzeug und Polizist
Symbolfoto: Mario Obeser

Wer klaute ein Brückengeländer in Veitriedhausen

Bei der Polizeiinspektion Dillingen wurde der Diebstahl eines Brückengeländers in Veitriedhausen angezeigt. Diese sucht nun Hinweise zum Diebstahl.
Die Stadt Lauingen errichtete 2015 östlich Veitriedhausen bei der sogenannten Feldwegbrücke (Feldweg in Richtung Frauenriedhausen – Zwerggraben) zwei Edelstahlgeländer. Im Zeitraum seit der Errichtung und dem 20.04.2018 entwendeten unbekannte Täter die beiden jeweils rund drei Meter langen und einen Meter hohen Geländer im Gesamtwert von etwa 2.300 Euro. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Auch die Tatzeit kann momentan nicht näher eingegrenzt werden. Zeugen, welche Angaben zur Klärung der Tat oder zur Eingrenzung der Tatzeit machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Dillingen zu melden.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Frau Telefon Telefonieren

Günzburg: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Am 17.10.2019, gegen 21.30 Uhr, erhielten wieder einmal mehrere Bürger aus dem Raum Günzburg Anrufe von sogenannten falschen Polizeibeamten. Die Täter äußerten am Telefon unter ...