Home » Blaulicht-News » News Raum Biberach » Biberach: Radfahrer bei Unfall mitgeschleift und schwer verletzt
Notarzt NEF Rettungsdienst
Symbolfoto: Mario Obeser

Biberach: Radfahrer bei Unfall mitgeschleift und schwer verletzt

Schwere Verletzungen zog sich ein Radfahrer in Biberach zu, als er am 12.05.2018 und ein Pkw kollidierten.
Am Samstag gegen 14.05 Uhr befuhr eine 43-jährige Frau mit ihrem VW die Straße Am Blosenberg in Richtung Ulmer Straße. An der Einmündung zur Ulmer Straße übersah sie zunächst einen von rechts auf dem Radweg heranfahrenden 49 Jahre alten Fahrradfahrer. Sie versuchte zwar noch zu bremsen, aufgrund eines Fahrfehlers kam es aber dennoch zu einer Kollision mit dem Radfahrer. Dieser wurde mehrere Meter weit mitgeschleift. Hierbei zog sich der 49-Jährige schwere Verletzungen zu. Der Radfahrer wurde durch einen Rettungswagen in eine Klinik gebracht.

Anzeige