Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Pkw fährt auf Kastenwagen auf
Blaulicht, Blaulichter,
Symbolfoto: Mario Obeser

Ulm: Pkw fährt auf Kastenwagen auf

Bei einem Unfall am Montagabend, am 14.05.2018, wurde in Ulm eine Frau leicht verletzt.
Eine 25-Jährige fuhr gegen 19.30 Uhr auf dem Bismarckring in Richtung Stadtmitte. Sie fuhr auf der rechten Fahrspur. Vor ihr wollte ein Mercedes nach rechts in die Arsenalstraße abbiegen.  Dazu bremste der 42 Jahre alte Fahrer seinen Kastenwagen ab. Die 25-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr mit ihrem Mercedes in den Kastenwagen. Durch den Aufprall wurde die 38-jährige Beifahrerin im Kastenwagen leicht verletzt. Der Schaden an den Autos wird von der Polizei auf etwa 4.000 Euro geschätzt.

Tipp der Polizei: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht“ fordert nicht ohne Grund die Straßenverkehrsordnung. Denn nicht nur das eigene Fahrzeug muss beherrscht werden. Andere Fahrzeuge, Fußgänger, der Zustand der Straße, das Wetter, die Tageszeit: Alle diese Dinge wirken sich auf den Fahrer aus. Ständige Aufmerksamkeit ist deshalb wichtig. Damit alle sicher ankommen.

Anzeige