Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Zwei Einbrüche in Maschinenhallen in Haldenwang
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Zwei Einbrüche in Maschinenhallen in Haldenwang

Die Polizei sucht Hinweise zu zwei Einbrüchen in Maschinenhallen in Haldenwang, im Kreis Günzburg.
In der Nacht vom vergangenen Dienstag, 15.05.2018, auf Mittwoch, 16.05.2018, wurde von bisher unbekannten Tätern in zwei, für landwirtschaftliche Zwecke genutzte, in der Flurstraße und in der Hohläckerstraße befindliche Maschinenhallen, eingebrochen. Die Täter entwendeten verschiedenen Werkzeuge und Maschinen, sowie 80 Liter Diesel. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.200 Euro. Zeugenhinweise richten sie bitte unter Telefon 08222/96900 an die Polizeiinspektion Burgau.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug 110

Buttenwiesen: Sachschaden bei Kollision zweier Fahrzeuge

Zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen kam es am 14.08.2018 in Buttenwiesen. Hierbei entstand hoher Sachschaden. Der 52-jährige Fahrer eines PKW missachtete am späten Nachmittag ...

Feuerwehrfahrzeug Schriftzug

Gundelfingen: Feuerwehr muss Papiertonnen löschen

Die Freiwillige Feuerwehr Gundelfingen musste in der Nacht zwei brennende Papiertonnen löschen. In der Nacht vom 14. auf den 15.08.2018 brannten auf dem Feldgatterweg in ...