Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Fahrer mit entstempelten Kennzeichen unterwegs
Kennzeichen
Symbolfoto: ©-B.-Wylezich-Fotolia.com

Leipheim: Fahrer mit entstempelten Kennzeichen unterwegs

Am 17.05.2018 fiel Zivilfahndern der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm im Bereich eines Discounters in Leipheim ein Pkw mit entstempelten Kennzeichen auf.
Bei der anschließenden Kontrolle ergab sich, dass das Fahrzeug bereits im November 2017 wegen fehlendem Versicherungsschutz zwangsweise entstempelt worden war. Den angetroffenen Fahrer und zugleich Halter, ein 29-Jähriger aus dem Raum Leipheim, erwartet nun eine Strafanzeige wegen einem Vergehen gemäß dem Pflichtversicherungsgesetz. Zudem unterbanden die Beamten die Weiterfahrt an Ort und Stelle.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug

Sachschaden und ein Verletzter bei zwei Unfällen

In Bereich Günzburg kam es am 22.05.2018 zu zwei Verkehrsunfällen. Es krachte an einer Ampel und ein Biker stürzte. Eine 27-jährige Autofahrerin befuhr gegen 14.30 ...

Blaulicht und Rettungswagen. BSAktuell

Schemmerhofen: Nach Unfall zweier Fahrräder ereignete sich ein Auffahrunfall

Zwei Radler und zwei Autoinsassen sind am 22.05.2018 fast zeitgleich bei Schemmerhofen verunglückt und mussten in ein Krankenhaus gefahren werden. Wie die Polizei mitteilt, stießen ...