Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Unfallverursacher flüchtet: Lkw kommt wegen Pkw auf der A7 von der Fahrbahn ab
Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg
Symbolfoto: Mario Obeser

Unfallverursacher flüchtet: Lkw kommt wegen Pkw auf der A7 von der Fahrbahn ab

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 19.05.2018 auf der Autobahn 7 bei Dettingen, nachdem ein Pkw einen Lkw geschnitten hatte. Das unfallverursachende Fahrzeug fuhr weiter.
Heute Morgen, um 04.28 Uhr, wurde die 37-jährige Lenkerin eines Sattelzuges von einem unbekannten Pkw geschnitten, als sie sich auf der A 7, zwischen den Anschlussstellen Dettingen und Berkheim, in Richtung Füssen bewegte. Dadurch kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Leitpfosten und mehrere Felder Wildschutzzaun. Verletzt wurde sie dabei nicht. Am Sattelzug bzw. am Zaun entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 5.000 Euro. Der Lkw musste von einer Abschleppfirma geborgen werden.

Zeugen werden um Hinweise gebeten
Die 37-jährige konnte keinerlei Angaben zum Tatfahrzeug und dessen Lenker machen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Autobahnpolizei Memmingen unter der Rufnummer 08331/100-311 entgegen.

Anzeige
WhatsApp chat