Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Roggenburg: Überspannung im Telefonnetz sorgt für Brand
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Roggenburg: Überspannung im Telefonnetz sorgt für Brand

Am frühen Samstagabend, 19.05.2018. kam es in einem landwirtschaftlichen Anwesen bei Roggenburg zu einem Brand.
Ursache dürfte wohl eine Überspannung im Telefonnetz gewesen sein. Vermutet wird ein Blitzschlag. Glücklicherweise konnte ein Anwohner den Brand rechtzeitig bemerken und selbst mit den ersten Löschmaßnahmen beginnen, bis die Feuerwehr mit einem Großaufgebot eintraf, um schlimmeres zu verhindern. Der Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.

Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst mit mehreren Fahrzeugen, darunter ein Einsatzleiter Rettungsdienst, im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...