Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Weißenhorn: Nach Beziehungsstreit betrunken ans Steuer gesetzt
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Weißenhorn: Nach Beziehungsstreit betrunken ans Steuer gesetzt

Am Sonntagvormittag, 20.05.2018, teilte eine Frau einen Streit mit ihrem Lebensgefährten mit und bat um polizeiliche Unterstützung.
Als die Polizeistreife am Wohnort eintraf, gab die Frau an, dass ihr Lebensgefährte soeben betrunken mit dem Pkw davon fuhr. Der Pkw des 57-jährigen Mannes konnte nach kurzer Fahndung im Nahbereich festgestellt und einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Mann saß deutlich alkoholisiert am Steuer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille, was eine Blutentnahme zur Folge hatte. Den Mann erwartet neben dem sofortigen Führerscheinentzug eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

Anzeige