Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Leipheim: Nach dem Unfall Alkohol gerochen
Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Leipheim: Nach dem Unfall Alkohol gerochen

Am 20.05.2018 gegen 22.00 Uhr wurde durch einen Zeugen beobachtet, wie ein 50-jähriger Pkw-Fahrer beim Ausparken einen anderen geparkten Pkw angefahren hatte.
Der Zeuge informierte daraufhin die Polizei. Bei der Unfallaufnahme konnte beim 50-jährigen Pkw-Fahrer deutlich Alkoholgeruch wahrgenommen werden, weshalb bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt wurde. Am Pkw des 50-Jährigen entstand an der Heckstoßstange ein Schaden von rund 500 Euro, am geparkten Pkw entstand ebenfalls an der Heckstoßstange ein Schaden von etwa 500 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Religion Kreuz

Augsburg: 44-Jährige stört Messe im Dom

Am Sonntag 13.10.2019, gegen 09.30 Uhr kam es während der Messe im Augsburger Dom zu einem Zwischenfall. Eine 44-jährige Frau stellte zunächst ihre beiden Taschen ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Jettingen-Scheppach: Fahnenmasten angefahren und geflüchtet

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte zwischen Dienstagabend und Freitagnachmittag den Fahnenmast in der Hauptstraße vor dem Sportheim des VfR Jettingen. Hierdurch entstand ein Schaden in ...