Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Kreis Günzburg: 82jähriger stirbt beim E-Bike-Fahren in Rettenbach
Rettungsdienst im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Günzburg: 82jähriger stirbt beim E-Bike-Fahren in Rettenbach

Ein 82jähriger Radfahrer war am Samstagnachmittag mit seinem E-Bike in Rettenbach unterwegs. Plötzlich fällt er vom Rad.
Als er die Silbermannstraße befuhr fiel er plötzlich vom Fahrrad und blieb regungslos auf der Straße liegen. Zwei hinzukommende Verkehrsteilnehmer begannen sofort mit den Reanimationsmaßnahmen und führten diese bis zum Eintreffen des Notarztes vorbildlich durch. Trotz allen Bemühungen verstarb der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Nach ersten Ermittlungen verstarb der Radfahrer nicht an den Folgen des Sturzes sondern aus gesundheitlichen Gründen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Buchloe Klaus Aman Buchloe

Kreis Ostallgäu: Mann aus Buchloe vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei ist auf der Suche nach Klaus Aman aus Buchloe. Wer kann Hinweise geben? Nach derzeitiger Einschätzung benötigt er ärztliche Hilfe. Am Montag, 10.12.2018 ...

Polizeiauto seitlich

Illertissen: Autofahrerin wurde bei Unfallflucht beobachtet

Eine Autofahrerin wollte sich am 12.12.2018 nach einem von ihr verschuldeten Unfall aus der Verantwortung stehlen, doch Zeugen machten ihr einen Strich durch die Rechnung. ...