Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Breitenthal: Erpressung nach nacktem Facebook-Chat
sexy Frau Handy Telefon
Symbolfoto: © vladimirfloyd - Fotolia.com

Breitenthal: Erpressung nach nacktem Facebook-Chat

Am 27.05.2018 gegen 16.00 Uhr stellte eine unbekannte weibliche Person dem Geschädigten via Facebook eine Freundschaftsanfrage.
Nach Annahme dieser Anfrage durch den Geschädigten erfolgte ein Videochat ohne Kleidung. Die unbekannte Dame erpresste danach den Geschädigten mit der Veröffentlichung einiger Screenshoots dieses Chats. Sie forderte 1000 Euro, um die Screenshoots nicht im Internet zu veröffentlichen. Dieser Zahlung kam der Mann jedoch nicht nach. Es wurde eine Anzeige wegen versuchter Erpressung durch die Polizeiinspektion Krumbach aufgenommen.

Anzeige
x

Check Also

Eingeschaltetes Blaulicht

Günzburg: Mit Stift Mauer beschmiert

Mutmaßlich im Laufe des 15.07.2019 wurde die Mauer eines Kellerabganges eines Mehrfamilienhauses in der Altvaterstraße mit einem schwarzen Stift beschmiert. Die Höhe des dadurch entstandenen ...

Rettungswagen Front

Ronsberg: Biker nach Unfall mit Rettungshubschrauber in Klinik

Am Montagnachmittag, dem 15.07.2019, ereignete sich bei Ronsberg ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße, in direkter Nähe des Fußballplatzes. Eine Pkw-Fahrerin wollte in einem Einmündungsbereich nach ...