Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Günzburg: Stadtmeisterschaft der Schützen – Georg Neußer gewinnt die Ehrenscheibe
Oberbürgermeister Gerhard Jauernig überreicht dem diesjährigen Stadtmeister der Schützen, Georg Neußer, vom SV 1911 Nornheim die Ehrenscheibe. Foto: Helmut Nimsgern

Günzburg: Stadtmeisterschaft der Schützen – Georg Neußer gewinnt die Ehrenscheibe

2018 haben sich insgesamt 188 Schützinnen und Schützen aus der Kernstadt und sechs Ortsteilen dem Wettkampf gestellt. Im Lauf von mehreren Wochen wurden in einer Vielzahl von Disziplinen und Wertungen die Besten ermittelt.

2018 haben sich insgesamt 188 Schützinnen und Schützen aus der Kernstadt und sechs Ortsteilen dem Wettkampf gestellt. Im Lauf von mehreren Wochen wurden in einer Vielzahl von Disziplinen und Wertungen die Besten ermittelt: 22 Disziplinen in der Einzelauswertung und zehn in den Mannschaftswettbewerben. Oberbürgermeister Gerhard Jauernig kürte jetzt die Sieger.

„Besonders schön ist, dass unsere Schützenvereine eine lange Tradition haben, in ihrer Umgebung fest verankert sind und jede Altersklasse vertreten ist. Sie gehen nicht nur ihrem Hobby und Sport nach, sondern sind aktiver und sichtbarer Teil unserer Stadtgesellschaft“, bedankte sich Oberbürgermeister Gerhard Jauernig in seinem Grußwort als Schirmherr der Stadtmeisterschaft bei allen Anwesenden.

In den verschiedenen Einzeldisziplinen wurden an die jeweils besten drei Teilnehmer Bronze-, Silber- und Goldmedaillen vergeben. In den Mannschaftswettbewerben gab es bis zu drei Pokale für die besten Ergebnisse.

Der Höhepunkt bei der Stadtmeisterschaft ist jedes Jahr die Bekanntgabe des Siegers der geschnitzten Ehrenscheibe, die traditionell vom Oberbürgermeister gestiftet wird. Dieser ehrte mit den beiden Nornheimer Sportleitern Dietmar Wieser und Rudolf Mayer den glücklichen Sieger: Georg Neußer mit einem 11,7 Teiler vom Schützenverein Nornheim. Platz zwei belegte Maximilian Bigelmaier mit einem 20,8 Teiler, der ebenfalls ein Nornheimer Schütze ist, und Rolf Kraus mit einem 22,5 Teiler aus Wasserburg vervollständigt das Treppchen.

Der Meistbeteiligungspreis von 50 Euro, den der Schützenverein Nornheim ausgelobt hatte, ging an den Schützenverein Reisensburg. Er war derjenige Verein, der prozentual zur Mitgliederzahl seines Vereins die meisten Teilnehmer am Start hatte, gefolgt von Denzingen (30 Euro) und Leinheim (10 Euro).

Die Stadtmeisterschaft der Schützen 2019 wird von der Kaiserlich-königlich privilegierten Schützengesellschaft Günzburg ausgerichtet.

Die Gewinner der diesjährigen Stadtmeisterschaft in den einzelnen Disziplinen:

  • Ehrenscheibe: 1. Neußer Georg (SV 1911 Nornheim), 2. Bigelmaier Maximilian ( Nornheim), 3. Kraus Rolf (SV Wasserburg 1929 e.V.)

Einzelwertungen

  • Luftgewehr Schüler: 1. Miller Annika (SV Eintracht Leinheim), 2. Köhler Franziska (Kaiserl. Kgl. Priv. SG Günzburg), 3. Kocharyan Anoush (SV 1910 Reisensburg)
  • Luftgewehr Jugend: 1. Kocharyan Georgi (Reisensburg), 2. Albrecht Christian (Leinheim), 3. Ngo Celine (Günzburg)
  • Luftgewehr Junioren: 1. Miller Jacqueline (Leinheim), 2. Köhler Laura Susanna (Günzburg), 3. Baur Moritz (Reisensburg)
  • Luftgewehr Herren l: 1. Albrecht Thomas (Leinheim), 2. Tillmann Christian (Günzburg), 3. Mayer Stefan (SV Deffingen)
  • Luftgewehr Herren ll und lll: 1. Albrecht Siegfried (Leinheim), 2. Wieser Dietmar (Nornheim), 3. Hußlein Peter (Gut Glück Denzingen)
  • Luftgewehr Herren lV und V: 1. Ott Manfred (Wasserburg), 2. Vierbacher Helmut (Nornheim), 3. Gollmitzer Anton (Deffingen)
  • Luftgewehr Damen l: 1. Volk Daniela (Leinheim), 2. Abele Nina (Leinheim), 3. Hielscher Anja (Leinheim)
  • Luftgewehr Damen ll und lll: 1. Hindelang Angelika (Leinheim), 2. Albrecht Brigitte (Leinheim), 3. Grimbacher Viktoria (Deffingen)
  • Luftgewehr Damen lV und V: 1. Miller Edith (Deffingen)
  • Aufgelegt Luftgewehr Senioren l und ll: 1. Kraus Rolf (Wasserburg), 2. Deubler Jochen (Leinheim), 3. Lucht Günter (Leinheim)
  • Aufgelegt Luftgewehr Senioren lll, lV und V: 1. Nimsgern Helmut (Nornheim), 2. Neußer Georg (Nornheim), 3. Albrecht Peter (Leinheim)
  • Luftpistole Schüler: 1. Herzig Maximilian (Günzburg)
  • Luftpistole Junioren: 1. Richter Jonas (Reisensburg)
  • Luftpistole Herren l: 1. Ritter Oliver (Günzburg), 2. Nistler Daniel (Leinheim), 3. Mayer Martin (Deffingen)
  • Luftpistole Herren ll und lll: 1. Sauter Harald (Deffingen), 2. Baur Alwin (Reisensburg), 3. Bigelmaier Johannes (Nornheim)
  • Luftpistole Herren lV und V: 1. Eberle Rolf (Deffingen), 2. Jeckle Manfred (Günzburg), 3. Weilbacher Anton (Denzingen)
  • Luftpistole Damen l und ll: 1. Eckmüller Manuela (Denzingen), 2. Poppel Michaela (Reisensburg), 3. Dreher Miriam (Wasserburg)
  • Luftpistole Damen lll, lV und V: 1. Schenkel Margot (Günzburg), 2. Heidbrink Gabriele (Günzburg), 3. Tillmann Christa (Günzburg)
  • Aufgelegt Luftpistole Senioren l und ll: 1. Mayer Rudolf (Nornheim), 2. Weng Gregor (Günzburg), 3. Kleebaur Gerhard (Reisensburg)
  • Aufgelegt Luftpistole Senioren lll, lV und V: 1. Mendle Günther (Günzburg), 2. Hindelang Georg (Leinheim), 3. Kalbitz Hans-Joachim (Günzburg)
  • Sportpistole: 1. Schenkel Stefan (Günzburg), 2. Stocker Martina (Wasserburg), 3. Poppel Michaela (Günzburg)
  • KK liegend: 1. Tillmann Christian (Günzburg)

Mannschaftswertungen

  • Luftgewehr Mannschaft Schüler: 1. Reisensburg
  • Luftgewehr Mannschaft Jugend: 1. Leinheim, 2. Denzingen, 3. Nornheim
  • Luftgewehr Mannschaft Junioren: 1. Leinheim
  • Luftgewehr Mannschaft Herren: 1. Leinheim, 2. Günzburg, 3. Nornheim
  • Luftgewehr Mannschaft Damen: 1. Leinheim, 2. Deffingen
  • Luftgewehr Aufgelegt Mannschaft: 1. Leinheim, 2. Nornheim, 3. Günzburg
  • Luftpistole Mannschaft allgemein: 1. Günzburg, 2. Wasserburg, 3. Reisensburg
  • Luftpistole Aufgelegt Mannschaft: 1. Nornheim, 2. Günzburg, 3. Reisensburg
  • Sportpistole Mannschaft: 1. Günzburg l, 2. Günzburg ll, 3. Deffingen

Hier ist die Siegerliste abrufbar – KLICK

Anzeige