Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Einbrecher richtet 5000 Euro Schaden an für wenige Euro Beute
Einbrecher
Symbolfoto: © Marco2811 - Fotolia.com

Einbrecher richtet 5000 Euro Schaden an für wenige Euro Beute

Am vergangenen Wochenende wurde in der Von-Helmholz-Straße in Illertissen in eine Firma eingebrochen.
Der unbekannte Täter schlug eine Glasscheibe ein und gelangte so in die Gewerberäume. Im Inneren hebelte er die Türen zu den verschiedenen Büroräumen auf und durchsuchte diese. Entwendet wurde nur ein geringer Betrag aus der Kaffeekasse. Der angerichtete Sachschaden wird mit 5.000 Euro beziffert, wie die Polizeiinspektion Illertissen mitteilte.

Anzeige