Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Kiosk in Leipheim aufgebrochen
Türe mit Schraubendreher aufhebeln
Symbolfoto: Mario Obeser

Kiosk in Leipheim aufgebrochen

Im Zeitraum vom 28.05.2018, 19.00 Uhr, bis 29.05.2018, 09.45 Uhr, wurde der Kiosk der Fußballgolfanlage in der Straße „Grüner Weg“ mit brachialer Gewalt aufgebrochen.
Der oder die bislang unbekannten Täter stahlen anschließend aus dem Kiosk unter anderem einen Kühlschrank mit Inhalt, eine Mikrowelle und eine Kaffeemaschine. Zudem wurden rund 60 Euro Bargeld erbeutet. Außerhalb des Kiosks wurde eine Überwachungskamera beschädigt. Die gestohlenen Gegenstände haben einen Wert von mehr als 3.000 Euro. Der zudem entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro.

Sachdienliche Zeugenhinweise auf den Täter, oder Beobachtungen hierzu, nimmt die Polizeiinspektion Günzburg unter Telefon 08221/919-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Baden Badesee

Neu-Ulm: Junge unberechtigte Badegäste zur Anzeige gebracht

Am gestrigen Dienstag, dem 18.06.2019, wurden insgesamt sieben unberechtigte Personen in Freizeitbädern angetroffen. Kurz nach 15.00 Uhr wechselten zwei männliche Badegäste, im Alter von 15 ...

Blaulicht auf PKW

Sallach: Ein Wilderer erlegte und zerlegte eine Wildsau – Hinweise gesucht

Am 18.06.2019 wurde der Polizei in Rain gemeldet, dass neben einem Bach (Kleine Paar), der durch eine Wiese führt, ein verendetes Wildschwein liegt. Die Beamten ...