Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Munderkingen: Computer in Bibliothek der Schule brannte
Feuerwehrfahrzeug Schriftzug 1
Symbolfoto: Mario Obeser

Munderkingen: Computer in Bibliothek der Schule brannte

Am heutigen Dienstag, gegen 15.30 Uhr, mussten Feuerwehr und Polizei zur Weitzmannschule in Munderkingen ausrücken.
Kurz nach 15.30 Uhr drang Rauch aus der Bibliothek der Schule. Zeugen verständigten sofort die Feuerwehr. Das Schulpersonal brachte die Schüler in Sicherheit. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell gelöscht. In der Bibliothek hatte ein Computer gebrannt. Die Bücherei war zu dieser Zeit geschlossen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Nach Schätzungen der Polizei beschränkt sich der Schaden dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr auf rund 8.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, das ein Defekt am Computer den Brand verursachte.

Anzeige
x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Eschenbach: Schwere Kopfverletzungen bei Sturz von Anhänger

Schwer verletzte sich ein Mann am 17.08.2019, als er in Eschenbach, Kreis Göppingen, beim Abladen von einem Hänger stürzte. Einen Gabelstapler wollte ein 77-Jähriger am ...

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Senden: Auf Unfall angesprochen dennoch nicht gekümmert

Am Samstagvormittag, den 17.08.2019, konnte eine Zeugin beobachten, wie eine PKW-Fahrerin in eine Parklücke bei einem Sendener Verbrauchermarkt einparken wollte. Dreiste Unfallflucht. Dabei touchierte die ...