Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Sechsjähriger Radfahrer übersieht Pkw
Rettungswagen Heck
Symbolfoto: Mario Obeser

Neu-Ulm: Sechsjähriger Radfahrer übersieht Pkw

Am 08.06.2018, gegen 16.00 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kind auf seinem Fahrrad und einem Pkw.
Der 6-jährige Junge fuhr vom Gehweg auf die Marshallstraße und übersah den von rechts kommenden Pkw. Daraufhin kam es zum Zusammenstoß. Der Junge stürzte in Folge dessen und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem Rettungsdienst zur Abklärung in ein Krankenhaus gebracht. An der Fronstoßstange des Pkw entstand ein geringer Sachschaden. Der PKW-Fahrer wurde nicht verletzt.

Anzeige