Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Senden: Streit zwischen Ex-Ehepartnern eskaliert
Mann und Frau im Streit
Symbolfoto: © Dan Race - Fotolia.com

Senden: Streit zwischen Ex-Ehepartnern eskaliert

Am Sonntag den 10.06.2018 gegen 16.00 Uhr wurde die Polizei verständigt, da ein Streit zwischen einem getrennt lebenden Ehepaar in Senden eskalierte.
Beim Eintreffen der Polizeistreife war der 46-jährige Täter nicht mehr vor Ort. Jedoch hinterließ der Streit seine Spuren. Er wurde von einer Zeugin dabei beobachtet, wie dieser mit einem Stein die Frontscheibe des Pkw seiner Ex-Ehefrau zertrümmerte. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

Des Weiteren wurde die Ex-Ehefrau durch den Mann bei dem Streit mehrfach mit diversen Ausdrücken beleidigt. Der 46-jährige konnte schließlich durch die Polizeistreife in seiner Wohnung angetroffen werden. Aufgrund des Vorfalls wurde eine Gefährderansprache durchgeführt. Gegen den Täter wird jetzt wegen Sachbeschädigung und Beleidigung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug Blaulichtbalken Feuerwehrfahrzeug

Laichingen: Offenbar Sekundenschlaf sorgt für schweren Verkehrsunfall

Fünf  zum teil schwer Verletzte und rund 45.000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalles, der sich am heutigen Montag, den 19.08.2019 in Laichingen ereignete. ...

Spreizer der Feuerwehr

Rudelstetten: Bei Unfall eingeklemmte Fahrerin schwer verletzt

Eine 51-jährige Autofahrerin verursachte bei Rudelstetten (Kreis Donau-Ries), am 18.08.2019, alleinbeteiligt einen schweren Verkehrsunfall, bei dem sie eingeklemmt wurde. Um 20.45 Uhr fuhr die Fahrerin ...