Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Autobahn 7: Pkw rauscht über verlorene Holzpalette
Polizeifahrzeug blau
Symbolfoto: Mario Obeser

Autobahn 7: Pkw rauscht über verlorene Holzpalette

Eine Holzpalette richtete auf der Autobahn 7 im Kreis Neu-Ulm an einem Pkw Sachschaden an. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer befuhr am Montag, gegen 16.15 Uhr, im Landkreis Neu-Ulm, die A7 in Fahrtrichtung Füssen. Er verlor dabei eine offensichtlich nicht oder nur unzureichend gesicherte Holzpalette. Der nachfolgende Fahrer eines PKW erkannte das Hindernis auf der Fahrbahn zu spät und überfuhr die Palette. Dabei wurde der Unterboden des Fahrzeuges beschädigt. Die Autobahnpolizei Günzburg, Telefon 08221/919-311 sucht Zeugen, die Hinweise zum Verlierer der Holzpalette geben können.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Buchloe Klaus Aman Buchloe

Kreis Ostallgäu: Mann aus Buchloe vermisst – Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei ist auf der Suche nach Klaus Aman aus Buchloe. Wer kann Hinweise geben? Nach derzeitiger Einschätzung benötigt er ärztliche Hilfe. Am Montag, 10.12.2018 ...

Polizeiauto seitlich

Illertissen: Autofahrerin wurde bei Unfallflucht beobachtet

Eine Autofahrerin wollte sich am 12.12.2018 nach einem von ihr verschuldeten Unfall aus der Verantwortung stehlen, doch Zeugen machten ihr einen Strich durch die Rechnung. ...