Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ulm: Unbekannter onaniert vor Frauen
Exhibitionist
Symbolfoto: © ArtFamily - Fotolia.com

Ulm: Unbekannter onaniert vor Frauen

Ein Exhibitionist war am Dienstag am Ulmer Eselsberg aktiv. Die Polizei ermittelt und sucht den Strolch.
Der Mann hat gegen 17.20 Uhr im Kelternweg seine Hose herunter gelassen und gegenüber Passantinnen onaniert. Bislang haben zwei Frauen Anzeige erstattet.

Beschreibung des Täters:
Der Unbekannte ist etwa 20 bis 25 Jahre alt, schlank, ca. 1,75 Meter groß und vermutlich Deutscher. Er hat kurze, glatte braune Haare und trug einen Drei-Tage-Bart.

Hinweise zum Täter erbittet die Polizei Ulm unter der Telefonnummer 0731/188-0.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Osterberg: Mädchen radelt vor Pkw und wird erfasst

Am 23.06.2018 erfasste ein Pkw in Osterberg ein auf die Fahrbahn radelndes Mädchen. Um 15.05 Uhr fuhr ein 5-jähriges Mädchen mit ihrem Kinderrad, unvermittelt vom ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Bei Autokorso „US-Blaulicht“ verwendet

Die Polizei verstand bei einem Autofahrer in Illertissen, trotz aller Euphorie über den Sieg der Deutschen Mannschaft, keinen Spaß. Im Rahmen der Feierlichkeiten nach dem ...