Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Auf nasser Fahrbahn in Graben geschleudert
Blaulicht auf Einsatzfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Auf nasser Fahrbahn in Graben geschleudert

Leichte Verletzungen zog sich ein Autofahrer am 12.06.2018 bei einem Verkehrsunfall bei Breitenbrunn zu.
Am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr befuhr ein 21-jähriger Autofahrer die Bundesstraße B 16 von Loppenhausen kommend in nördliche Richtung. In einer Rechtskurve geriet er auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, kam auf das Bankett und schleuderte schließlich in den Straßengraben. Der junge Mann wurde leicht verletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfall A8 Kreis GZ Burgau-Günzburg 21032019 16

Kreis Günzburg/A8: Vier teils schwer Verletzte und hoher Schaden bei Verkehrsunfall

Am 21.03.2019 kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 8 im Kreis Günzburg, zwischen den Anschlussstellen Burgau und Günzburg, in Fahrtrichtung Stuttgart. Vier ...

Einbruch Fenster

Zeugen gesucht: Einbrüche in Türkheim und Ettringen

Die Polizei in Bad Wörishofen ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu den Tätern machen können, die in Türkheim und Ettringen zwei Einbrüche ...