Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Langenau: Pkw prallt gegen Bus
ausgeschaltetes LED Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Langenau: Pkw prallt gegen Bus

Am Dienstag, 12.06.2018, stießen in Langenau zwei Fahrzeuge zusammen, was mit Sachschaden endete.
Kurz nach 08.00 Uhr fuhr der die Pkw-Fahrerin mit ihrem VW in der Riedheimer Straße in Richtung Raiffeisenstraße. In der Riedheimer Straße war ein Bus unterwegs, der in Richtung Angertorstraße unterwegs war. Dessen Vorfahrt beachtete die 54-jährige Autofahrerin nicht. Ihr Pkw prallte gegen den Bus, in dem keine Fahrgäste saßen. Der 73-jährige Fahrer sowie die Unfallverursacherin überstanden den Unfall unverletzt. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug Schriftzug

Zusamzell: Brand im Keller eines Wohnhauses

Am Samstagmittag, 21.09.2019, kam es gegen 12.00 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Wohnanwesen in der Molkereigasse in Zusamzell. Als Brandursache vermutet die Polizei und ...

Blaulicht Polizei

Bad Wörishofen: Durch Unfall beschädigter Kleintransporter gesucht

Bereits am Mittwochabend, 18.09.2019, sah eine Zeugin wie ein geparkter Kleintransporter an der Ecke Irsinger Straße / Kemptener Straße von einem anderen Transporter touchiert wurde. ...