Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Breitenthal: Lebloser Mann in der Günz gesehen – aber noch nicht gefunden
Wasserwacht Boot
Symbolfoto: Mario Obeser

Breitenthal: Lebloser Mann in der Günz gesehen – aber noch nicht gefunden

Seit gestern Abend, am 13.06.2018, suchen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht nach einer möglicherwiese leblosen Person in der Günz in Breitenthal.
Gegen 20.15 Uhr war eine Spaziergängerin in der Oberrieder Weiherstraße direkt an der Günz unterwegs. Von einer Brücke aus, sah sie eine männliche, leblose Person im Wasser treiben, weshalb sie einen Notruf absetzte. Bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte, hatte sie die Person jedoch aufgrund der momentan herrschenden starken Strömung aus den Augen verloren.

Sofort wurden umfangreiche Suchmaßnahmen eingeleitet, an denen ein Polizeihubschrauber und mehrere Boote von Feuerwehren und Wasserwachten beteiligt waren. Bis zum Einbruch der Dunkelheit verlief die Suche negativ.

Am heutigen Donnerstag wird diese fortgesetzt. Hinweise auf eine vermisste Person liegen bislang nicht vor. Bleibt zu hoffen, dass sich die Beobachtung letztlich nicht bestätigt.

UPDATE – 14.06.2018:
Die Suche wurde am Nachmittag abgebrochen

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Tauben Hochzeitstaube

Neu-Ulm: Polizei bringt gefundene Hochzeitstaube in Kleintierpraxis

Auf einer Rettungsmission der ungewöhnlichen Art befanden sich am gestrigen Abend Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm. Ein 28-jähriger Bürger kontaktierte telefonisch die örtliche Polizeidienststelle und gab ...

Stop Schild Stoppschild

Krumbach: Beim zweiten Bremsen aufgefahren

Zu einem Auffahrunfall, zwischen einem Pkw und einem Lkw, kam es am 18.04.2019 in Krumbach. Verletzt wurde dabei niemand. Am Donnerstagnachmittag verursachte ein 42-jähriger Opel-Fahrer ...