Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Mann streckte 14-Jähriger den nackten Hintern zu – Zeugen gesucht
Polizeifahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Günzburg: Mann streckte 14-Jähriger den nackten Hintern zu – Zeugen gesucht

Am 15.06.2018 wurde gegen 19.00 Uhr eine 14-Jährige von einem bislang unbekannten Mann in der Hockergasse beleidigt.
Der Unbekannte hielt sich gegenüber einem Wohnanwesen in unmittelbarer Nähe eines Spielplatzes auf. Als er das Mädchen sah rief er diesem zu, dass er 23 Jahre alt sei und winkte das Mädchen zu sich. Dieses reagierte jedoch darauf nicht. Im weiteren Verlauf des Vorfalles drehte der Unbekannte dem Mädchen schließlich den Rücken zu und entblößte sein Gesäß. Anschließend lief der Mann weg.

Beschreibung des Mannes:
Alter etwa Ende 20 Jahre. Er war ca. 175 cm groß, schlank, hatte dunkelbraune kurze Haare. Er war mit einem blauen T-Shirt und einer schwarzen Jogginghose bekleidet.

Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Schürfwunde Radfahrer animaflora – Fotolia

Sontheim: 66-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Auto und ein Fahrrad sind am Dienstag, 18.09.2018, in Sontheim an der Brenz zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer in der Schillerstraße ...

Polizeifahrzeug blau Nacht

Totalschaden in Lechhausen: Fahranfänger verliert die Kontrolle

Die Kontrolle über seinen Mercedes verlor am 18.09.2018 ein junger Autofahrer im Augsburger Stadtteil Lechhausen. Gestern, kurz vor 20.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit ...