Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Wasserburg: Mehrere Reifen zerstochen – Zeugen gesucht
Reifen, BSAktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Wasserburg: Mehrere Reifen zerstochen – Zeugen gesucht

Zeugen sucht die Günzburger Polizei zu mehreren im Günzburger Stadtteil Wasserburg zerstochenen Reifen.
Ein bislang unbekannter Täter zerstach in vom 18.06.2018, 17.00 Uhr bis 19.06.2018, 08.30 Uhr einen Reifen an einem Pkw, welcher in der Ortsstraße in Wasserburg abgestellt war. Bei der Aufnahme des Sachverhaltes stellte sich heraus, dass bereits in der Nacht zuvor an diesem Pkw ein Reifen zerstochen worden war. In unmittelbarer Nähe wurden an einem weiteren Pkw und an einem Fahrrad ebenfalls Reifen zerstochen. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens steht derzeit noch nicht fest. Zeugen, die Angaben zu dem oder den Tätern machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Fahrrad Radweg

Krumbach: Mountainbike aus Keller gestohlen

Zwischen 18.08.2019, 01.00 Uhr und 19.08.2019, 23.00 Uhr, wurde aus dem Gemeinschaftskeller eines Anwesens in der Jochnerstraße in Krumbach ein Mountainbike entwendet. Das schwarz-rote Fahrrad ...

Polizeifahrzeug Heck 110

Welden: Sachschaden bei Verkehrsunfall

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Dienstagabend, den 20.08.2019, um 19.35 Uhr, in der Hofstetterstraße in Welden. Eine 18-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Mühlweg und ...