Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Bibertal: Zwei Verletzte bei Überschlag
Symbolfoto: Mario Obeser

Bibertal: Zwei Verletzte bei Überschlag

Eine Autofahrerin überschlug sich am 21.06.2018 zwischen Kissendorf und Rieden. Mit im Pkw ein fünfjähriges Kind.
Gestern Nachmittag befuhr eine 32-jährige Pkw-Fahrerin die Staatsstraße 2023 zwischen Kissendorf und Rieden in Fahrtrichtung Rieden. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab. Nachdem sich das Fahrzeug überschlagen hatte, kam es in einem an die Fahrbahn angrenzenden Straßengraben auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Die Pkw-Lenkerin sowie ein 5-jähriges Kind, welches sich als Mitfahrer im Pkw befand, wurden leicht verletzt. Die Verletzten wurden zur ärztlichen Behandlung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. An dem Pkw der 32-Jährigen entstand Totalschaden.

Anzeige