Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Holzheim: Realschulabschlussprüfung endet im Krankenhaus
Rettungswagen des BRK mit Blaulicht und Blitzer
Symbolfoto: Mario Obeser

Holzheim: Realschulabschlussprüfung endet im Krankenhaus

Das Ende der Realschulabschlussprüfung wollten einige Schüler am Weisinger See bei Holzheim feiern.
Hierbei floss auch reichlich Alkohol, was dazu führte dass am 27.06.2018 gegen 20.00 Uhr ein 17-jähriger Jugendlicher mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus landete. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten konnte außerdem noch ein weiterer 16-jähriger Schüler am Boden liegend aufgefunden werden der nicht mehr in der Lage war, selbstständig zu stehen. Um weitere Alkoholausfälle zu unterbinden, wurde die Party aufgelöst und die Eltern der Schüler angerufen, damit sie ihre Kinder abholen.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehrfahrzeug mit Blitzer

Biberach: Feuerwehr rettet 17-Jährige bei Brand mit Leiter

Zwei Jugendliche erlitten bei einem Brand in der Nacht, am 19.06.2019, in Biberach Rauchvergiftungen. Gegen 01.15 Uhr bemerkte die Bewohnerin eines Hauses in der Saulgauer ...

Baden Badesee

Neu-Ulm: Junge unberechtigte Badegäste zur Anzeige gebracht

Am gestrigen Dienstag, dem 18.06.2019, wurden insgesamt sieben unberechtigte Personen in Freizeitbädern angetroffen. Kurz nach 15.00 Uhr wechselten zwei männliche Badegäste, im Alter von 15 ...