Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Bundesstraße 16: Unfall bei Gundelfingen fordert zwei verletzte Autofahrerinnen
Symbolfoto: Mario Obeser

Bundesstraße 16: Unfall bei Gundelfingen fordert zwei verletzte Autofahrerinnen

Zu einem Unfall mit zwei verletzten Autofahrerinnen war es am 03.07.2018 gegen 17.00 Uhr auf der B 16 bei Gundelfingen gekommen.
Eine 78-jährige Autofahrerin wollte von der DLG 12 auf die B 16 nach links in Richtung Günzburg abbiegen. Dabei missachtete sie die Vorfahrt einer 52-jährigen Autofahrerin, die auf der B 16 in Richtung Dillingen unterwegs war. Auf dem Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die 78-jährige Unfallverursacherin zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Die 52-jährige Autofahrerin wurde leicht bis mittelschwer verletzt. Für die ärztliche Versorgung wurde ein Notarzt mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen. Die verletzten Autofahrerinnen wurden mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden, diese mussten abgeschleppt werden.

Die B 16 war in diesem Bereich für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Für die entsprechenden Maßnahmen war die Feuerwehr Gundelfingen mit 23 Einsatzkräften vor Ort. Die Polizeiinspektion Dillingen schätzt den Gesamtschaden auf rund 18.000 Euro.

Anzeige