Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A8 » Autobahn 8: Pkw landet in Regenrückhaltebecken
Unfall A8 Guenzburg-Burgau 05072018 23

Autobahn 8: Pkw landet in Regenrückhaltebecken

Bei regennasser Fahrbahn ereignete sich am 05.07.2018 auf der A8 im Kreis Günzburg ein Verkehrsunfall, bei dem der Fahrzeuglenker großes Glück hatte.
Am Donnerstagabend war ein 59-Jähriger mit seinem Pkw auf der Autobahn 8 zwischen Günzburg und Burgau, in Fahrtrichtung München unterwegs. Kurz nach Limbach verlor der Fahrer gegen 19.35 Uhr aufgrund von Aquaplaning, so die Polizei, die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildschutzzaun samt Zufahrtstor, stach im Bereich eines Grabens ein und folg über einen Zaun in ein Regenrückhaltebecken neben der Autobahn.

Dabei hatte der Mann großes Glück, denn sein Fahrzeug kam auf den Rädern zum Stehen. Das Fahrzeugdach ragte aus dem Wasser und der Leichtverletzte konnte sein totalbeschädigtes Wrack selbstständig verlassen. Wäre sein Fahrzeug auf dem Dach gelandet, hätte dies für den Fahrer weitaus schlimmere Folgen haben können.

Ein Fahrzeug des Rettungsdienstes konnte von der Gegenfahrbahn aus den aufgeregten Mann neben der Autobahn beobachten und teilte diesen Umstand der Integrierten Leitstelle Donau-Iller mit, worauf hin Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert wurden

Der Rettungsdienst war mit mehreren Fahrzeugen an der Einsatzstelle, dabei auch ein Einsatzleiter Rettungsdienst des BRK und ein Rettungswagen. Die Freiwillige Feuerwehr Günzburg sperrte die Standspur, brachte eine Ölschlinge in das Gewässer ein und unterstützte den Abschleppdienst. Auch der Autobahnbetreibes Pansuevia war vor Ort. Dieser barg den Mazda mit dem Kranausleger eines Abschleppwagens. Nach ersten Informationen gelangte nur eine kleinere Menge Öl in das Wasser. Dies konnte mittels der Ölschlinge aufgefangen werden.Eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg kümmerte sich um die Unfallaufnahme und schätzt den Schaden auf rund 25.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Königsbrunn: Frontalunfall im Gegenverkehr

Zu noch höherem Sachschaden kam es am 25.06.2019, um 15.45 Uhr, auf der Meringer Straße in Königsbrunn. Ein 79-Jähriger Mann hatte diese mit seinem Pkw ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Ehingen: Ältere Autofahrerin übersieht Roller-Lenker

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag, den 25.06.2019, bei einem Unfall in Ehingen ein Zweiradfahrer zu. Gegen 16.00 Uhr war eine 73-Jährige in der Adolffstraße ...