Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Unfallfluchten: Schaden verursacht und davon gefahren
Unfallflucht Zeugen gesucht
Die Polizei sucht nach Hinweise zu einem unfallflüchtigem Fahrzeug. Foto: Mario Obeser

Unfallfluchten: Schaden verursacht und davon gefahren

Mehrere Unfallfluchten in unserer Nachrichtenregion, zu denen die Polizei Hinweise zu den Verursachern sucht.

Ichenhausen. Im Unfallzeitraum, 09.07.2018, von 12.00 Uhr bis 14.50 Uhr, wurde vor einem Wohnanwesen in der Schlesischen Straße ein schwarzer Pkw Nissan Micra von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und beschädigt. Die linke Fahrzeugseite wurde zerkratzt und zeigt Eindellungen auf. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Günzburg unter der Telefonnummer 08221/919-0 entgegen.

Balzhausen. Einen Sachschaden von ca. 150 Euro verursachte ein unbekannter Verkehrsteilnehmer am gestrigen Montag gegen 15.30 Uhr in der Krumbacher Straße in Balzhausen. Der dunkle Pkw fuhr so mittig auf der Fahrbahn, dass der entgegenkommende Wagen nach rechts auf den Randstein ausweichen musste. Hierbei platzte der rechte Vorderreifen und beide Felgen wurden beschädigt. Der Unbekannte, welcher sich nicht an das Rechtsfahrgebot hielt, fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich auf der Polizeiinspektion Krumbach, Telefon 08282/9050 zu melden.

Illertissen. Gestern Nachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurde in der Hans-Holbein-Straße vermutlich beim Wenden ein Betonpoller angefahren. Der Unfallverursacher hat sich um den angerichteten Schaden nicht gekümmert und konnte unbemerkt den Unfallort verlassen. Hinweise auf den Verursacher werden bei der Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 entgegengenommen.

Illertissen. Gestern Nachmittag gegen 14.00 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Sattelzug von der Hauptstraße in die Straße Am Reichshof einbog. Das Heck des Sattelaufliegers streifte dabei einen geparkten Pkw. Der Unfallverursacher hielt zwar kurz an, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.
Die hellgraue Zugmaschine und der schwarze Sattelauflieger hatten eine österreichische Zulassung. Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht Polizei

Harburg: Lkw-Fahrer fährt verbotswidrig in Innenstadt und richtet Sachschaden an

Am gestrigen 17.09.2019, gegen 13.45 Uhr, durchfuhr ein Lastkraftwagen mit Anhänger trotz mehrfacher Beschilderung verbotswidriger Weise die Harburger Innenstadt. In der Nördlinger Straße blieb er ...

Rettungswagen Front

Nördlingen: Autofahrerin übersieht und erfasst Radlerin

Eine Radfahrerin wurde gestern Mittag, am 17.09.2019, in Nördlingen von einer Autofahrerin übersehen und verletzt. Eine 69-Jährige war mit ihrem Pkw aus einem Parkplatz in ...