Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Jakobervorstadt: Exhibitionist onaniert vor junger Frau
Blaulicht im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Jakobervorstadt: Exhibitionist onaniert vor junger Frau

Eine 23-Jährige war am 09.07.2018 gegen 12.00 Uhr zu Fuß in der Jakoberwallstraße oberhalb des Grünstreifens unterwegs. Und sie ahnt nichts.
Auf Höhe der Werner-Haas-Straße bemerkte sie im Bereich des Grünstreifens dann einen Mann, der durch den geöffneten Hosenschlitz hindurch an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Als der Mann die Frau erblickte, nahm er direkten Blickkontakt mit ihr auf und lief ein paar Schritte auf sie zu. Die Geschädigte reagierte daraufhin richtig und schrie den Täter laut an, woraufhin dieser in Richtung Jakobertor flüchtete. Eine anschließende Fahndung nach dem Täter blieb allerdings erfolglos.

Der Sexualtäter wurde wie folgt beschrieben
Ca.20 – 30 Jahre alt, ca. 175 cm groß und schlank, dunkle Hautfarbe, kurze schwarze Haare, bekleidet mit einem roten Oberteil und einer blauen Jeans.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Schürfwunde Radfahrer animaflora – Fotolia

Sontheim: 66-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Auto und ein Fahrrad sind am Dienstag, 18.09.2018, in Sontheim an der Brenz zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer in der Schillerstraße ...

Blaulicht, Blaulichter,

Weißenhorn: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Am 17.09.2018 ereignete sich nachmittags im Industriegebiet ‚Eschach‘ in Weißenhorn ein Verkehrsunfall, wobei ein Radfahrer verletzt wurde. Ein 75-jähriger Radfahrer befuhr die Daimlerstraße in südliche ...