Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Augsburg: Mehrere Einbrüche in Gaststätten und Seniorenheime
Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Augsburg: Mehrere Einbrüche in Gaststätten und Seniorenheime

Der Polizei in Augsburg wurden mehrere Gaststätteneinbrüche und Einbrüche in Pflegeheimen bekannt. Hierzu sucht die Zeugen und Hinweise.

Am 10.07.2018 zwischen 02.55 und 03.00 Uhr drang ein unbekannter Täter in eine Kaffee-Bar in der Halderstraße (im Bereich der 20er Hausnummern) ein, indem er eine Nebeneingangstüre aufhebelte. Anschließend machte er sich an zwei Spielautomaten zu schaffen und entwendete das darin befindliche Bargeld im vermutlich unteren vierstelligen Eurobereich, der genaue Diebstahlschaden steht noch nicht fest. Dem Einbrecher fielen außerdem noch Wechselgeld aus Bedienungsgeldbeuteln und der Inhalt einer Geldkassette in die Hände. Der von ihm angerichtete Sachschaden liegt bei etwa 3.000 Euro.

Ein weiteres Cafe in der Augsburger Fußgängerzone (Im Annahof) wurde in der Nacht vom 09.07.2018 auf den 10.07.2018 von einem unbekannten Täter angegangen. Hier machte sich der Einbrecher u.a. in der Küche zu schaffen, entdeckte im Anwesen schließlich einen Tresor und brach diesen mit Gewaltanwendung auf. Anschließend entwendete er einen vermutlich vierstelligen Geldbetrag, der genaue Diebstahlschaden steht auch hier noch nicht fest. Unklar ist derzeit allerdings, wie der Täter in das Gebäude gelangen konnte. Der hinterlassene Sachschaden dürfte sich auf mehrere hundert Euro belaufen.

Einbruch in Seniorenheime
In der Zeit vom 06.07.2018 bis 10.07.2018 wurde in ein Zimmer eines Seniorenheimes in der Windprechtstraße in Göggingen eingebrochen. Das Wertfach einer Bewohnerin wurde anschließend aufgehebelt und der Inhalt (Bargeld, Schmuck, persönliche Papiere) mitgenommen. Der Beuteschaden bewegt sich eher im unteren dreistelligen Eurobereich, der Sachschaden bewegt sich im gleichen Rahmen.

Etwa im gleichen Tatzeitraum (05.07.2018 bis 10.07.2018) wurde in Göggingen in einem Pflegezimmer eines benachbarten Seniorenheimes in der Fritz-Hintermayr-Straße eingebrochen. Auch hier wurde der Blechtresor einer Bewohnerin aufgebrochen und der Inhalt (Bargeld und hochwertiger Schmuck) entwendet. Auf welchem Weg der Täter in das Anwesen gelangte, ist derzeit noch Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise zu allen Einbrüchen erbittet die Kripo Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Unfall GZ 2024 Kleinbeuren-Unterknöringen 18092018 6

Kreis Günzburg: Pkw auf neuer Strecke bei Unfall in zwei Tele gerissen

Auf der erst am 14.09.2018  freigegebenen ausgebauten Staatsstraße 2024, zwischen Kleinbeuren und Unterknöringen, ist es nach nur vier Tagen, also am 18.09.2018 zu einem schweren ...

Feuerlöscher, Bsaktuell

Jettingen: In Maschine hängengebliebener Karton fängt Feuer

In einer kartonverarbeitenden Firma in der Jettinger Hauptstraße kam es am Montagabend gegen 19.00 Uhr zu einem kleinen Brand. In einer Schneide- und Trocknungsmaschine blieb ...