Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Herbrechtingen: Unkrautvernichtung geht schief
Feuerwehr mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Herbrechtingen: Unkrautvernichtung geht schief

Zu einem Brand rückte die Feuerwehr am 11.07.2018 in Herbrechtingen aus.
Gegen 13.45 Uhr reinigte eine Frau die Garageneinfahrt ihres Grundstücks im Lämmerweg. Um das Unkraut zu entfernen nutzte die 46-Jährige einen Gasbrenner. Die Flammen kamen nah an die Thujahecke des Nachbarn. Die fing Feuer. Auf eine Länge von ungefähr 20 Metern brannte sie lichterloh. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen. Auf die Verursacherin des Brandes kommt nun eine Strafanzeige zu.

Anzeige