Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Aichen: Leicht Verletzt nach Vorfahrtsverstoß
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Aichen: Leicht Verletzt nach Vorfahrtsverstoß

Am Mittwoch, 11.07.2018, ereignete sich gegen 10.20 Uhr ein Verkehrsunfall an der Abzweigung St 2525 zur St 2027.
Eine 59-jährige Frau wollte auf der Staatsstraße 2525 von Balzhausen her kommend nach links in die Staatsstraße 2027 einbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden bevorrechtigten Pkw einer 20-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde die 20-Jährige leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach nahm den Unfall auf.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Polizeifahrzeug blau seitlich

Diedorf: Pony in der Nacht auf Abwegen

Am Samstag, gegen 00.20 Uhr, wurde der Polizei Zusmarshausen ein herrenloses Pony in Diedorf im Bereich Krautgartenweg mitgeteilt. Beim Eintreffen der Polizei stand das Pony ...

Ampel

Diedorf: Auffahrunfall an roter Ampel

Am 16.11.2018 gegen 13.45 Uhr kam es zu einem Auffahrunfall in Diedorf., bei dem zwei Fahrzeuge teils stark beschädigt wurden. Dort musste ein 37 Jähriger ...