Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Aichen: Leicht Verletzt nach Vorfahrtsverstoß
Blaulicht Balken Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Aichen: Leicht Verletzt nach Vorfahrtsverstoß

Am Mittwoch, 11.07.2018, ereignete sich gegen 10.20 Uhr ein Verkehrsunfall an der Abzweigung St 2525 zur St 2027.
Eine 59-jährige Frau wollte auf der Staatsstraße 2525 von Balzhausen her kommend nach links in die Staatsstraße 2027 einbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden bevorrechtigten Pkw einer 20-jährigen Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde die 20-Jährige leicht verletzt und wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Krumbach nahm den Unfall auf.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Schürfwunde Radfahrer animaflora – Fotolia

Sontheim: 66-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Auto und ein Fahrrad sind am Dienstag, 18.09.2018, in Sontheim an der Brenz zusammengestoßen. Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer in der Schillerstraße ...

Polizeifahrzeug blau Nacht

Totalschaden in Lechhausen: Fahranfänger verliert die Kontrolle

Die Kontrolle über seinen Mercedes verlor am 18.09.2018 ein junger Autofahrer im Augsburger Stadtteil Lechhausen. Gestern, kurz vor 20.30 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Fahranfänger mit ...